Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

TRØSTESANG – Musik aus Skandinavien

SEP
25

TRØSTESANG – Musik aus Skandinavien


Datum Samstag, 25. September 2021, 20:00 Uhr
Standort Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche, Breitscheidplatz, 10789 Berlin
Preis
Der Eintritt ist frei, es wird um eine großzügige Kollekte gebeten.
TRØSTESANG – Musik aus Skandinavien

Skandinavische Komponisten und eigenen Werke


Den Trost der Musik haben wir in der Zeit der Pandemie sehr vermisst. Wir freuen uns daher, zu einem besonders tröstenden Konzert in die Gedächtniskirche einladen zu können. Drei Musiker aus Rostock, die jeweils in ganz verschiedenen musikalischen Projekten arbeiten und dort zuhause sind, haben sich mit ihrer gemeinsamen Leidenschaft für die skandinavische Musik gefunden und zu einem Trio zusammengeschlossen:
Thomas Braun (Violine und Flügelhorn),
Karl Scharnweber (Klavier und Harmonium),
Enrique Marcano-González (Kontrabass).

Das Programm, dessen Überschrift „Trøstesang“ (Trostgesang) von dem gleichnamigen Titel des norwegischen Komponisten Gjermund Larsen abgeleitet ist, beschreibt bildhaft die musikalische Wirkung und Hingabe dieses Ensembles. In einem feinfühligen, aufeinander abgestimmten Zusammenspiel finden die drei Musiker zusammen, ergänzen sich in einer wunderbaren Art und Weise und bringen so schöngeistig, kühle, emotionale Musik weiterer skandinavischer Komponisten und eigene Kompositionen zu Gehör.

Der Eintritt ist frei, es wird um eine großzügige Kollekte gebeten.

Es gelten die aktuellen Hygienebestimmungen.